Presse & News

Dienstag, 05. August 2014

NÄCHSTE AUSSCHÜTTUNG AM 01.09.2014

Für unsere Genussscheine DE0003255709 und DE0006501554 erhalten die Inhaber gemäß § 2 Abs. 1 der Genussscheinbedingungen auch für das Geschäftsjahr 2013 eine Ausschüttung von 12 % p.a. des Nennbetrages. Die Hauptversammlung, die u.a. über diese Ausschüttung beschließt, findet am 29.08.2014 statt, die Auszahlung erfolgt dann am 01.09.2014. Dr. Peter Brenske - Schönefeld, den 05.08.2014 Archiv Dr. Peter Brenske - Magnum AG


Donnerstag, 08. Mai 2014

Zwischenmitteilung

Wir können erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurückblicken. Das Jahresergebnis wird sich voraussichtlich auf Vorjahresniveau bewegen. Die Ausschüttung für beide Genussscheine (WKN 325 570 und WKN 650 155) in Höhe von 12 % p.a. ist somit sichergestellt. Die ordentliche Hauptversammlung der Magnum AG, in der der Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2013 vorgelegt und über die Gewinnverwendung Beschluss gefasst wird, findet am 29.08.2014 statt. Die Ausschüttung erfolgt am 1. September 2014. Die endgültigen Zahlen per 31.12.2013 werden voraussichtlich Mitte Juli 2014 vorliegen, nachdem das Ergebnis unserer Beteiligung an der MPH Mittelständische Pharma Holding AG feststeht. Deren ordentliche Hauptversammlung wird am 27.06.2014 über eine Ausschüttung an die Aktionäre...


Freitag, 14. März 2014

Magnum beteiligung MPH: Vorläufiges IFRS-Ergebnis 2013

Vorläufiges IFRS-Ergebnis 2013, Umsatz 226,84 Mio. Euro, Jahresüberschuss 7,49 Mio. Euro Die MPH Mittelständische Pharma Holding AG, Berlin (ISIN: DE000A0NF697), gibt für das Geschäftsjahr 2013 das vorläufige IFRS-Konzernergebnis bekannt. Im Geschäftsjahr 2013 betrug der vorläufige IFRS-Konzernumsatz rund 226,84 Mio. Euro und der vorläufige IFRS-Konzernjahresüberschuss rund 7,49 Mio. Euro. Der vorläufige IFRS-Gewinn pro Aktie belief sich auf rund 18 Cent. Gegenüber dem Vorjahr 2012 wurde der IFRS-Konzernumsatz von 205,71 Mio. Euro auf rund 226,84 Mio. Euro um mehr als 10% erhöht. Der IFRSKonzernjahresüberschuss sank gegenüber Vorjahr von 18,40 Mio. Euro auf rund 7,49 Mio. Euro. Im Vorjahr wurden einmalige Erträge aus Immobilienverkäufen erzielt. Der Börsenwert des im Entry Standard an...


Mittwoch, 04. September 2013

Ausschüttung 2013 in gewohnter Höhe erfolgt

Am 02.09.2013 hat die Magnum AG zum 14. bzw. zum 10. Mal in Folge 12% des Nennbetrages für Ihre Genussscheine WKN 650155 und WKN 325570 ausgezahlt.  Wir bedanken uns an dieser Stelle für das in uns gesetzte Vertrauen. Dr. Peter Brenske - Schönefeld, 03.09.2013. Archiv Dr. Peter Brenske - Magnum AG