News

08.05.2014 12:17 Age: 5 Jahre
Category: News

Zwischenmitteilung


Wir können erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurückblicken. Das Jahresergebnis wird sich voraussichtlich auf Vorjahresniveau bewegen.

Die Ausschüttung für beide Genussscheine (WKN 325 570 und WKN 650 155) ist somit sichergestellt. Die ordentliche Hauptversammlung der Magnum AG, in der der Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2013 vorgelegt und über die Gewinnverwendung Beschluss gefasst wird, findet am 29.08.2014 statt. Die Ausschüttung erfolgt am 1. September 2014.

Die endgültigen Zahlen per 31.12.2013 werden voraussichtlich Mitte Juli 2014 vorliegen, nachdem das Ergebnis unserer Beteiligung an der MPH Mittelständische Pharma Holding AG feststeht. Deren ordentliche Hauptversammlung wird am 27.06.2014 über eine Ausschüttung an die Aktionäre beschließen.

Ein wesentlicher Teil unseres Ergebnisses wird durch die MPH Mittelständische Pharma Holding AG bestimmt. Für das Geschäftsjahr 2013 hat die MPH AG bereits ihr vorläufiges IFRS Ergebnis bekanntgegeben. Der vorläufige IFRS-Gesamtumsatz betrug ca. 226,84 Mio. € und der vorläufige IFRS-Konzernjahresüberschuss ca. 7,49 Mio. €.

Dr. Peter Brenske - Schönefeld, 08.05.2014

Archiv Magnum - Dr. Peter Brenske